+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 
 
Fotos
 
 
Newsletter
 
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.
 
 
Gemeinde Busdorf vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Briefwahl zum Bundestag ab sofort möglich!

22.08.2017

Briefwahl zum Bundestag ab sofort möglich!

 

Unterlagen können angefordert werden - und auch in der Amtsverwaltung Haddeby steht schon eine Walkabine bereit.

 

Mit dem Eintreffen der Stimmzettel und dem Aufstellen des Wählerverzeichnisses hat auch im Amt Haddeby das Briefwahlgeschäft begonnen.

 

Auch wenn die Wahlbenachrichtigungen noch nicht bei den Wählerinnen und Wählern angekommen sind, können ab sofort Wahlschein und Briefwahlunterlagen ausgestellt werden. Der Antrag hierfür kann per E-Mail (ordnungsamt@amt-haddeby.de), per Fax (04621/389-35) oder schriftlich gestellt werden. Anzugeben sind der vollständige Name, die Anschrift und das Geburtsdatum. Falls die Unterlagen nicht an die Heimatadresse geschickt werden sollen, ist auch die Versandadresse anzugeben.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, die Briefwahl gleich im Wahlbüro während der Dienstzeiten zu tätigen. Wahlkabine und Wahlurne stehen bereit. Hierfür wenden Sie sich bitte direkt an den Bereich Bürgerservice (Zimmer 1 oder 1a).

 

Die Wahlbenachrichtigungen befinden sich im Druck und werden bis spätestens 3. September 2017 zugestellt.

 

Zu allen Fragen rund um die Bundestagswahl sprechen Sie uns gerne an!

 

Ihre Gemeindewahlbehörde des

Amtes Haddeby